Die 10 besten Dropshipping Lieferanten für Kleidung

von 31.08.2023

Dropshipping auf Ebay – Schritt für Schritt Anleitung

Dropshipping auf Ebay – Schritt für Schritt Anleitung

Dropshipping kann eine großartige Möglichkeit sein, online Geld zu verdienen. Für viele Online-Händler ist eBay dafür der perfekte Einstiegspunkt. In dieser eBay Dropshipping-Anleitung erklären wir dir, wie man ein erfolgreiches Dropshipping-Geschäft auf eBay startet...

Effektive Marktforschung – Alles was du dafür wissen musst

Effektive Marktforschung – Alles was du dafür wissen musst

Wenn du einen Onlineshop eröffnen möchstest, ist es wichtig, dass du dich vorab mit der Marktforschung auseinandersetzt. Durch eine umfassende Analyse des Marktes und deiner potenziellen Kunden kannst du deine Chancen erhöhen, dass du deine Produkte und...

Tipps und Tricks um gute Dropshipping Lieferanten zu finden

Tipps und Tricks um gute Dropshipping Lieferanten zu finden

Wenn du darüber nachdenkst, einen Onlineshop zu eröffnen, dann solltest du wissen, dass die Auswahl des richtigen Lieferanten der Schlüssel zum Erfolg ist. Warum? Weil du ohne Lieferanten keine Produkte auf deiner Website anbieten kannst. Eine Option die immer...

Dropshipping in der Schweiz – Anleitung, Lieferanten und FAQ

Dropshipping in der Schweiz – Anleitung, Lieferanten und FAQ

Dropshipping hat ein großes Potenzial in der Schweiz, welches du beim Starten eines Onlinegeschäfts für dich nutzen kannst. Das Land hat eine riesige digitale Bevölkerung: 87% aller Menschen kaufen Produkte im Internet. Die Anzahl der Online Shopper wächst in der...

Wenn du ein erfolgreiches Dropshipping-Geschäft im Bereich Mode aufbauen möchtest, ist es absolut wichtig, einen zuverlässigen Lieferanten zu haben. Vertrauen in diejenigen, die deine Produkte herstellen und an deine Kunden liefern, macht einen großen Unterschied. Das senkt nicht nur deine Stresslevel, sondern sorgt auch dafür, dass die Käufer zufrieden sind.

Die Auswahl des richtigen Lieferanten ist nicht einfach. Kriterien wie die Qualität, Lieferzeiten, Ästhetik und Benutzerfreundlichekeit sind wichtige Faktoren, die potenzielle Dropshipper entweder abschrecken oder anziehen können, wenn es um die Zusammenarbeit mit Lieferanten geht.

Mit steigenden globalen Umsätzen im Bereich Mode und Kleidung (im Jahr 2023 laut Statista 69,08 Mrd. Euro und bis 2027 laut Prognose 73 Mrd. Euro), war es noch nie so lukrativ, mit dem Dropshipping in dieser Produktkategorie anzufangen. Und mit dem E-Commerce, der einen großen Teil des gesamten Einzelhandelsmarktanteils einnimmt, scheint der Online-Verkauf dieser Produkte die aktuell beste Option zu sein – insbesondere, da Mode und Schuhe in 2023 den größten Umsatzanteil im E-Commerce ausmachen, nämlich fast 44%.

Was ist ein Kleidungs-Dropshipping-Geschäft?

Ein Kleidungs-Dropshipping-Geschäft (oder Fashion Dropshipping) verkauft Online Kleidung über Dropshipping Lieferanten, die Lagerung und Versand der Produkte übernehmen. Ohne die Notwendigkeit, Produkte zu lagern oder Bestände zu verwalten, können Dropshipping Händler mit sehr geringen Betriebskosten arbeiten. Wenn eine Bestellung eingegangen ist, wird die Information an einen Dropshipping Lieferanten gesendet, der die Bestellung im Namen des Händlers erfüllt.

Das Dropshipping-Unternehmen verdient Geld, indem es einen Anteil an jedem Verkauf erhält. Die Dropshipping-Gebühren liegen normalerweise zwischen 10% und 15%, abhängig davon, welche Art von Produkt du verkaufst.

Wenn du noch nicht weißt was Dropshipping überhaupt ist und wie es funktioniert, findest du hier eine ausführliche Erklärung.

Welche Kleidungsartikel sollte ich dropshippen?

Ein Großteil deines Erfolgs hängt von deinen Produkten ab. Wählst du ein schlechtes Produkt aus, wirst Schwierigkeiten haben genug Verkäufe zu generieren, um am Ende des Monats einen schönen Gewinn zu haben. Um heraus zu finden welche Produkte du dropshippen solltest, ist es wichtig, die folgenden Fragen zu beantworten:

  • Welche Kleidungsartikel und Accessoires mag ich? Produkte auszuwählen, die dir gefallen, wird den Verkauf erleichtern. Du kannst deine Produktauswahl nach Material, Stil, Farbe und Muster oder Verwendungstyp (z.B. Fitnessbekleidung) eingrenzen.
  • Welche der Produkte die mir gefallen haben genug Nachfrage? Es bringt nichts, ein Produkt auszuwählen, für das es nur sehr geringe Nachfrage gibt, da erfolgreiches Dropshipping oft den Verkauf in großem Maßstab erfordert.

Wir haben einen eigenen Beitrag zu dem Thema Produktrecherche fürs Dropshipping erstellt, in dem du alles darüber lernen kannst, was ein gutes Produkt aus macht.

Wie finde ich die richtigen Produkte für Dropshipping?

  1. Dropshipping Bestseller Tool nutzen: Verwende das Dropshipping Bestseller Tool, um herauszufinden, welche Artikel beliebt sind. Dieses praktische Tool zeigt dir, was die Menschen wollen und was in verschiedenen Märkten auf der ganzen Welt im Trend liegt.
  2. Konkurrenzanalyse: Recherchiere Shops die ähnliche Produkte verkaufen, um Einblicke darauf zu erhalten, welche Produkte sich gut verkaufen. Wenn du bemerkst, dass ein Produkt regelmäßig ausverkauft ist oder viele Bewertungen hat, kannst du sicher annehmen, dass es ein Bestseller ist.
  3. Produktanalysen: Es gibt eine Vielzahl von Tools für Produktanalysen, die den Verkauf von verschiedenen Artikeln in verschiedenen Kategorien auf verfolgen. Dies kann dir helfen, Bestseller zu entdecken und die aktuellen und historischen Preise dieser Produkte zu erkunden.

Hier findest du eine Liste mit den meistverkaufen Produkte im Internet im Jahr 2023.

Auf der Suche nach Dropshipping Lieferanten aus Deutschland?

✔ Regelmäßige, kostenlose Erweiterungen ✔ Excel & CSV-Download ✔ Sortier- und Filterfunktion ✔ Für mobile Geräte optimiert
Hochwertige Produkte und unkomplizierte Zusammenarbeit mit Dropshipping Lieferanten aus Deutschland

Zur Lieferanten Liste [Deutschland]

Wie starte ich ein Dropshipping Kleidungsgeschäft?

Dropshipping Geschäfte sind ein einfacher Einstiegspunkt für Unternehmer und angehende Händler. Da dein Lieferant die Lagerung und physische Produktverwaltung übernimmt, bedeutet das, dass du dich zurücklehnen kannst, während du dennoch einen ordentlichen Gewinn erzielst.

1. Wähle dein Produkt aus

Nutze die oben genannten Tipps, um die Produktpalette deines Onlineshops zusammen zu stellen. Für beste Ergebnisse kombiniere Konkurrenzrecherche, Produktanalysen und Trends-Forschung, um sicherzustellen, dass du keine Möglichkeit ungenutzt lässt.

2. Finde die potenziellen Größe deines Marktes heraus

Es macht keinen Sinn, ein Produkt auszuwählen, das eine sehr kleine, sehr begrenzte potenzielle Marktgröße hat (es sei denn, du gehst in einen extremen Nischenmarkt). Entscheide dich stattdessen für einen Markt mit größerem Potenzial, damit du nicht ständig neue Produkte recherchieren und von vorne beginnen musst. Du kannst dies auf zwei Arten tun:

1. Primäre Marktforschung: frage deine Kunden, an welchen Produkten sie interessiert sind, führe Umfragen durch und verwende Feedback-Formulare auf deiner Website, um festzustellen, wie groß dein Kundenpool ist.

2. Sekundäre Marktforschung: grabe in Daten anderer, wie Verkaufszahlen der Konkurrenz, Erkenntnisse aus sozialen Medien und Analysetools und Seiten wie Statista, um abzuschätzen, wie groß deine Zielgruppe sein könnte.

3. Kalkuliere deine Gewinnmarge

Die Gewinnmarge ist der Gesamtumsatz minus der Gesamtkosten deines Produkts:

(Gesamtumsatz – Gesamtkosten) / Gesamtumsatz = Gewinnmarge

Wenn deine Produkte teuer herzustellen sind und du sie günstig verkaufst, wird deine Gewinnmarge viel niedriger sein, als wenn sie günstig herzustellen wären und du sie zu einem höheren Preis verkaufst. Überlege, wie viel Gewinn du idealerweise generieren möchtest, und arbeite von dort aus rückwärts.

4. Entscheide, wofür du bekannt sein möchtest

Die erfolgreichsten Dropshipping-Geschäfte haben eine starke Marke. Sie setzen möglicherweise stark auf Nachhaltigkeit oder sind für ihre spritzige Sprache oder ihren Retro-Stil bekannt. Entscheide, wofür du mit deiner Marke bekannt sein möchtest, und schaffe eine Persönlichkeit um dieses Konzept. Dies wird sich auf Folgendes auswirken:

  • Das Aussehen und Gefühl deiner Website
  • Die Texte und die Sprache, die du verwendest
  • Die Vermarktung deiner Produkte

5. Berücksichtige die Saisonalität der Produkte

Dropshipping kann eine großartige Möglichkeit sein, schnell Tausende von Verkäufen zu generieren, aber überlege, ob die Jahreszeit deine Kundenbasis und deinen Umsatz beeinflussen wird.

Wenn du zum Beispiel Winterschals verkaufst, was wirst du im Sommer tun? Oder wenn du Bikinis verkaufst, wie wirst du weiterhin einen konstanten Gewinn im Winter erzielen?

Dropshipping Bestseller Tool - Marktanalyse
An dem Trendverlauf oben siehst du die Zunahme der Nachfrage nach Bikinis in den Sommermonaten und die Abnahme im Winter.

6. Plane, wie du Traffic generieren wirst

Mehr Traffic bedeutet mehr Verkäufe. Eine der größten Herausforderungen bei der Führung eines Dropshipping-Kleidungsgeschäfts besteht darin, genügend Aufmerksamkeit auf deine Produkte zu lenken. Überlege deine Marketingstrategie und wie du mehr Menschen erreichen wirst. Wirst du:

  • Soziale Anzeigen schalten?
  • Einen Rabatt für Erstkäufer anbieten?
  • PPC-Kampagnen erstellen?
  • E-Mail-Flows automatisieren?

Die von dir gewählten Strategien hängen von deiner Kundenbasis und den Produkten ab, die du verkaufst. Recherchiere, wie ähnliche Marken Traffic und Kunden generieren, um einen Vorsprung zu erhalten.

Wichtige Faktoren bei der Auswahl eines Dropshipping Lieferanten für Kleidung

Die Wahl eines Lieferanten für deinen Kleidungsshop ist eine bedeutende Entscheidung. Triffst du die falsche Wahl, könntest du Schwierigkeiten dabei haben, deine Produkte zu verkaufen. Aber triffst du die richtige Wahl, kann dein Geschäft schnell durchstarten.

  • Preis: Wie hoch ist die Dropshipping-Gebühr?
  • Qualität: Welche Materialien werden verwendet und wie werden die Produkte hergestellt?
  • Versandzeiten: Wie schnell liefert der Lieferant die Produkte?
  • Bewertungen: Haben sie viele positive Bewertungen von früheren Kunden?
  • Rückgaberichtlinie: Wie sieht die Rückgaberichtlinie aus und ist sie unkompliziert?
  • Kundenservice: Wie schnell kannst du Hilfe erhalten?
  • Produktpalette: Wie viele Produkte stehen zur Auswahl?

Es ist nicht immer möglich, sofort eine Antwort auf all deiese Fragen zu bekommen. Durch das durchlesen der FAQs auf den Webseiten der Lieferanten, kannst du dir aber manchmal schnell und einfach die wichtigsten Fragen selbst beantworten, ohne viel Zeit mit einem Telefonat zu verschwenden.

International mit Dropshipping durchstarten

✔ Große Auwahl an White Label und Private Label Lieferanten ✔ Versand nach Europa ✔ Gigantische Produktauswahl
Arbeite mit Großhändlern aus der ganzen Welt und erhalte die besten Einkaufspreise
Zur Lieferanten Liste [Weltweit]

Die 10 besten Dropshipping Lieferanten für Kleidung

Standort: Italien

Preis: 1000 Produkte für 99€ pro Monat; 5000 Produkte für 199€ pro Monat

Nische: Originale Modemarken

Hauptmerkmale:

  • Zugriff auf 500.000 Produkte von Top-Marken wie Nike, Adidas, Levi’s und Gucci
  • Produkte werden zu verschiedenen Preispunkten angeboten
  • Persönliche Unterstützung und exklusive Angebote
Standort: Ungarn

Preis: Kostenlos für bis zu 25 Produkte; Preise beginnen bei $29 pro Monat danach

Nische: Produkte in verschiedenen Kategorien

Hauptmerkmale:

  • Zugriff auf mehr als 5 Millionen Produkte
  • Automatische Produktaktualisierungen und -uploads
  • Vorab geprüfte Dropshipping-Lieferanten
Standort: Spanien

Preis: 0€ pro Monat + 45€ Registrierungsgebühren; 60€ pro Monat + 90€ Registrierungsgebühren; 99€ pro Monat + 90€ Registrierungsgebühren

Nische: Große Auswahl und Internationale Lagerhäuser

Hauptmerkmale:

  • Schneller Versand
  • Katalog in 24 unterschiedlichen Sprachen
  • Multi-Channel-Anbindung

Versende deine Dropshipping Produkte innerhalb 3-4 Tagen

✔ Hochwertige Dropshipping Produkte von Lieferanten aus Europa
Jetzt schnell und sicher Dropshippen!
Zur Lieferanten Liste [Europa]
Standort: Europa und USA

Preis: 279€ pro Monat

Nische: Hochwertige Mode

Hauptmerkmale:

  • Automatisches Plug-in mit gängigen Shopsystemen wie Shopify und WooCommerce
  • Tausende Produkte von Marken wie Versace, Armani und Dolce & Gabbana
  • Potenzial für hohe Gewinnmargen mit Luxusartikeln
Standort: UK

Preis: Kostenlos

Nische: Herrenbekleidung

Hauptmerkmale:

  • Das Sortiment wird wöchentlich aufgefüllt und erneuert
  • Bequeme und persönliche Unterstützung
  • Zugang zu einer großen Auswahl an Herrenbekleidung und Accessoires
Screenshot des Kundenbereichs auf Printful.com
Standort: Kanada

Preis: Kostenlos

Nische: Individuelle und personalisierte Produkte

Hauptmerkmale:

  • Bietet Print-on-Demand-Dienste an
  • Mehr als ein halbes Dutzend Lagerhäuser weltweit
  • Über 230 Produkte in verschiedenen Bekleidungskategorien

Standort: USA

Preis: Kostenlos

Nische: Damenbekleidung und Street Fashion

Hauptmerkmale:

  • 10% bis 25% Rabatt auf Produkte
  • Verwendet Expressversandmethoden für schnelle Lieferung
  • Flexible Rückgaberegelung

Finde die besten Dropshipping Produkte für deinen Shop

✔ Datengetriebene Produktrecherche ✔ Empfohlene Ein- und Verkaufspreise ✔ Aktuelle Produkttrends und Statistiken
Verschwende deine Zeit nicht weiter mit den falschen Produkten
Zum Dropshipping Bestseller Tool

Standort: USA

Preis: Kostenlos

Nische: Damenbekleidung

Hauptmerkmale:

  • Zugriff auf tausende Markenprodukte im Bereich Damenbekleidung
  • Rechnugsbeilegezettel mit eigenem Logo
  • Schulungskurse für neue Dropshipper

Standort: USA

Preis: Kostenlos

Nische: Mode und Accessoires

Hauptmerkmale:

  • Lieferung innerhalb von zwei bis sechs Werktagen
  • Praktische mobile App, um alles bequem unterwegs zu verwalten
  • Tausende Mode- und Accessoire-Produkte für Kinder, Frauen und Männer
Standort: USA

Preis: Kostenlos

Nische: Damenbekleidung

Hauptmerkmale:

  • Weltweiter Versand mit Expresslieferung
  • Zugang zu Marken wie SportySpace und MissDenim
  • Möglichkeit, den Showroom zu besuchen und persönlich Preise zu verhandeln

Onlineshop Aufbau und Marketing - Schritt für Schritt

✔ Baue innerhalb 1 Tag dein eigenes Online-Geschäft auf ✔ Generiere passives Einkommen von zu Hause aus ✔ Unseren Experten sind bei jedem Schritt an deiner Seite und helfen dir zum Erfolg ✔ Kostenloser Zugang zu unseren Dropshipping Lieferanten und Analysetools
Lerne von unseren Experten mit jahrelanger Erfahrung im E-Commerce Sektor
Onlinekurs Ansehen

Ist die Mode- und Bekleidungsbranche eine gute Nische fürs Dropshipping?

Kurz gesagt, ja.

In den letzten Jahren wurden Einzelhändler auf der ganzen Welt von Störungen in der Lieferkette geplagt. Dropshipping ermöglichte es ihnen, sich aus dem Teufelskreis des Überbestands und des Unterbestands von Nicht-Kern- und Saisonprodukten zu befreien. Ohne überschüssige Lagerbestände sind Einzelhändler nicht gezwungen, Kleidung jede Saison zu stark reduzierten Preisen zu verkaufen.

Ein Geschäftsmodell wie Dropshipping ermöglicht es dir, dich stärker auf den Kundenservice, das Marketing und den Verkauf zu konzentrieren. Du kannst deine Kollektionen „vollständig“ machen und den Umsatz steigern, ohne die Risiken von Lagerbeständen oder Markenerosion einzugehen.

Die Generation Z wird schnell zu einer wichtigen Verbraucherkategorie, und sie ist die am besten informierte und sozial bewussteste Kaufgruppe. Die Zusammenarbeit mit Dropshipping Lieferanten für Kleidung, die nachhaltige Produktions- und Versandpraktiken priorisieren, kann dir helfen, diese wachsende Zielgruppe anzusprechen.

Häufig gestellte Fragen zu Dropshipping Lieferanten von Kleidung

Als nächtes gehen wir einige der häufigsten Fragen durch, die Einsteiger im Zusammenhang zu Kleidungs-Dropshipping-Lieferanten stellen:

Kann ich Kleidung per Dropshipping verkaufen?

Ja, es gibt eine breite Palette von Drittherstellern, die Kleidung per Dropshipping anbieten. Das bedeutet, dass du viele verschiedene Stile zur Auswahl hast, wenn du eine Online-Kleidungsmarke aufbauen möchtest.

Ist es profitabel, Kleidung per Dropshipping zu verkaufen?

Mit Dropshipping können die Kosten sehr niedrig gehalten werden, da du keinen Lagerbestand lagern musst und nur für Artikel bezahlst, nachdem du sie verkauft hast. Dies macht es zu einem risikoarmen Geschäftsunternehmen, das mit einer starken Marke und der richtigen Marketingstrategie sehr profitabel sein kann.

Wie fange ich an, Kleidung per Dropshipping zu verkaufen?

  1. Wähle dein Produkt aus
  2. Untersuche die potenzielle Größe deines Marktes
  3. Berechne deine Gewinnmarge
  4. Entscheide, wofür du bekannt sein möchtest
  5. Berücksichtige die Saisonalität der Produkte
  6. Plane, wie du Traffic generieren wirst

Finde die besten Dropshipping Produkte für deinen Shop

✔ Datengetriebene Produktrecherche ✔ Empfohlene Ein- und Verkaufspreise ✔ Aktuelle Produkttrends und Statistiken
Verschwende deine Zeit nicht weiter mit den falschen Produkten
Zum Dropshipping Bestseller Tool
Mila Petrov

Mila Petrov

Autorin

Mila Petrov ist Expertin im Bereich E-Commerce und Marketing mit langjähriger Erfahrung. Mit ihrem umfassenden Verständnis für Strategien in der Produktentwicklung, Branding und Kundengewinnung hat sie schon unzähligen Unternehmen geholfen, zu wachsen und zu florieren.

Kategorien

15 Fehler die du beim Dropshipping vermeiden solltest

15 Fehler die du beim Dropshipping vermeiden solltest

Wenn du Unternehmer bist oder planst, dein Unternehmen zu gründen, könnte Dropshipping eine ideale Option sein. Es ermöglicht dir dein Geschäft zu testen, ohne dass du viel investieren musst. Außerdem kannst du auf diese Weise eine Menge Erfahrungen sammeln, damit du...

Die Dropshipping Anleitung | Vor- und Nachteile

Die Dropshipping Anleitung | Vor- und Nachteile

In einer Welt, die von großen Einzelhändlern wie Amazon dominiert wird, müssen Online-Händler kreativ werden, wenn sie mithalten wollen. Der harte Wettbewerb hat zu einigen wirklich innovativen Strategien und Taktiken geführt. Eine der beliebtesten...

Die besten Dropshipping Produkte im Jahr 2024

Die besten Dropshipping Produkte im Jahr 2024

Vielleicht hast du schon von Dropshipping gehört. Falls nicht, ist das eine großartige Chance für dich, denn dabei handelt es sich um eine innovative Methode des Einzelhandels. Bei diesem Geschäftsmodell musst du die Produkte, die du verkaufst, nicht auf Lager halten....

Lohnt sich Dropshipping in 2024? Vor- und Nachteile

Lohnt sich Dropshipping in 2024? Vor- und Nachteile

Beim Dropshipping denken die meisten zuerst an schnelles Geld - du verkaufst die Produkte anderer Unternehmen und behältst einen Teil des Gewinns für dich. Doch wenn man die Nachteile, Herausforderungen und die Menge an Verwaltungsarbeit berücksichtigt, ist es alles...

Was ist Dropshipping und wie fängt man in 2024 damit an?

Was ist Dropshipping und wie fängt man in 2024 damit an?

Wenn du auf der Suche nach einer Möglichkeit bist, Online Geld zu verdienen, hast du bestimmt schon einmal etwas über Dropshipping gehört. Dropshipping ist ein modernes Online-Geschäftsmodell, das kaum Startkapital erfordert. Aber was bedeutet Dropshipping eigentlich...

25 Dropshipping Produktideen für das Jahr 2024

25 Dropshipping Produktideen für das Jahr 2024

Dropshipping ist eines der beliebtesten Geschäftsmodelle im Jahr 2024. Es ist nicht nur einfach zu starten, sondern auch fast kostenlos. Alles was du brauchst ist ein Onlineshop und Produkte von einem Lieferanten und schon kannst du anfangen deine Artikel auf Sozialen...

Die 10 besten Dropshipping Lieferanten in Deutschland

Die 10 besten Dropshipping Lieferanten in Deutschland

Wenn du deine Dropshipping-Reise beginnst, ist es entscheidend, sich auf vertrauenswürdige Lieferanten zu stützen, um dein Geschäft aufzubauen und zu skalieren. Die Welt des Dropshippings bietet eine Vielzahl von Optionen, von globalen Giganten wie Amazon und eBay bis...

7 Tipps um einen Namen für deinen Dropshipping Shop zu finden

7 Tipps um einen Namen für deinen Dropshipping Shop zu finden

Sobald du dich für deine Dropshipping-Nische entschieden hast, ist der nächste Schritt die Erstellung eines Onlineshops. An diesem Punkt möchtest du vielleicht auch den Namen für dein Unternehmen auswählen. Auf den ersten Blick mag es einfach erscheinen, deinem Shop...

Dropshipping in der Schweiz – Anleitung, Lieferanten und FAQ

Dropshipping in der Schweiz – Anleitung, Lieferanten und FAQ

Dropshipping hat ein großes Potenzial in der Schweiz, welches du beim Starten eines Onlinegeschäfts für dich nutzen kannst. Das Land hat eine riesige digitale Bevölkerung: 87% aller Menschen kaufen Produkte im Internet. Die Anzahl der Online Shopper wächst in der...

Lohnt sich Dropshipping in 2024? Vor- und Nachteile

Lohnt sich Dropshipping in 2024? Vor- und Nachteile

Beim Dropshipping denken die meisten zuerst an schnelles Geld - du verkaufst die Produkte anderer Unternehmen und behältst einen Teil des Gewinns für dich. Doch wenn man die Nachteile, Herausforderungen und die Menge an Verwaltungsarbeit berücksichtigt, ist es alles...